Startseite

Die erste Frankfurter Buchmesse im Jahre 1 nach der Covid-Pause ist angelaufen.
Und die erste Buchmesse ist es für planBUCH, die Gemeinschaft zur Förderung der Buch- und Medienkultur sowie der Verlagsvielfalt in Rheinland-Pfalz. Diese neue Gruppierung wurde im April 2021 von 8 Verlagen und Institutionen gegründet, die allesamt über langjährige Erfahrungen im Bereich Buch und Kultur verfügen. Damit gemeint sind einerseits die - teils prämierten - Bücher und AutorInnen, andererseits eine Vielzahl von Veranstaltungen, beides sowohl analog als auch digital.
Im Areal von planBUCH - mit eigener Eventbühne - wird ein abwechslungsreiches Buchprogramm aus Rheinland-Pfalz gezeigt, das sich mit wenigen Worten sehr treffend charakterisieren lässt: anspruchsvoll, vielseitig, modern.
Bereits die Veranstaltungen der ersten Messetage zeigen die große Bandbreite von planBUCH, die Themenvielfalt reicht vom "Knast als Schreibwerkstatt" bis zu "Literaturförderung in Rheinland-Pfalz", von "Kunst im öffentlichen Raum" bis zu "Gesichter der Krieges", und vor allem gibt es Belletristisches und SchriftstellerInnen, die sich und ihre Werke persönlich vorstellen.

 

FBM21 Logo Ehrengast DE CMYK EPS Kopie
Frankfurter Buchmesse

Seien auch Sie dabei beim Jahreshighlight der Buch-Branche.  Jetzt Ticket sichern

————————————

Unser Weinpartner in Rheinland-Pfalzrheinhessen————————————